„The Audience is dying for Stories! Shame on us if we do not seize it!“




Kevin Spacey, Schauspieler und Executive Producer der finsteren Webserie „House of Cards“ produzierte deren Episoden mit dem Streamingdienst Netflix. Netflix verzichtete auf Piloten und Tests – und startete die Folgen zeitgleich auf einen Schlag. Der Streamingprovider hatte dafür aus den gesammelten Daten seiner Zuschauer errechnet, dass diese Serie mit hoher Wahrscheinlichkeit erfolgreich sein würde. Aus seinem für viele TV-Stationen unvorstellbaren Vorgehen und dem damit einhergehenden Erfolg hat Spacey einen eindringlichen Appell für Medien und Marketing formuliert. Hier zusammengefasst die wichtigsten Punkte seiner pointierten und durchaus sehenswerten Rede:

1. Releasing the entire season of House Of Cards at once (on Netflix) has proved one thing: the audience wants control. They want freedom. If they want to binge, as they’ve been doing on House Of Cards, then we should let them binge.

2. We have learned the lesson that the music industry didn’t learn: Give people what they want, when they want it, in the form they want it in, at a reasonable price, and they’ll more likely pay for it rather than steal it.

3. If you watch a TV show on your iPad is it no longer a TV show? The device and length are irrelevant… For kids growing up now there’s no difference watching Avatar on an iPad or watching YouTube on a TV and watching Game Of Thrones on their computer. It’s all content. It’s all story.

4. The audience has spoken. They want stories. They are dying for them… engaging with them… Shame on us if we do not reach out and seize it.

2 Gedanken zu “„The Audience is dying for Stories! Shame on us if we do not seize it!“

  1. Pingback: Anticipatory Content – Zauberformel mit großer Verantwortung fürs Marketing | stories4brands

  2. Pingback: Wie @KevinSpacey mit perfektem #Storytelling die #ContentMarketing Welt inspirierte | #CMWorld | stories4brands

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s